WANDERLUST

Charity-Wanderung mit dem Ladies‘ Circle 64 Höxter-Holzminden

Das Wanderevent fand am 30.09.2023 in Höxter statt. 
2024 gehen wir in die dritte Runde - kommt mit uns wandern! Infos folgen…

 

Wandern für den guten Zweck. Alle Einnahmen gehen an den Höxter Tisch e.V., die Holzmindener Tafel e.V. sowie den Beverunger Tisch e.V.

 

Was euch erwartet:

Ob hoch zum Ziegenberg, einmal um den Räuschenberg herum oder am Bielenberg entlang: In Höxter gibt es unzählig viele Wanderwege und einer ist schöner als der andere. Für unser Event „Wanderlust“ am 30. September 2023 werden wir vom Ladies‘ Circle 64 Höxter-Holzminden die schönsten Touren erstmals miteinander verbinden und schaffen eine 30 kilometerlange Strecke durch die Natur und voller Panoramablicke auf Höxter.

Alle Touren sind Rundwanderwege mit dem gleichen Start- und Endpunkt.

 

BITTE BEACHTEN: unterschiedliche Startzeiten für die Routen

 

5 Kilometer Route

(Startzeit: 15:00)

Je nach Lust und Fitness gibt es drei verschiedene Rundwege, sodass für alle Wandernde die richtige Strecke dabei ist. Die 5-Kilometer-Tour mit 80 Höhenmetern führt einmal um den Flugplatz am Räuschenberg herum. Beim Wandern kann man den Flugzeugen beim Landen und Starten zusehen und genießt Blicke auf Höxter und in die umliegenden Ortschaften wie Brenkhausen. Durch viele Rätsel am Wegesrand ist diese kurze Strecke besonders geeignet für Kinder. Am Ende der Strecke gibt es Gewinne.

Ihr gelangt ihr zur 5km Route auf Komoot (Es kann bis zum Start noch Anpassungen geben)

 

15 Kilometer Route

(Startzeit: 12:30)

Wer etwas geübter ist, wandert einen 15-Kilometer-Rundkurs mit 360 Höhenmetern vom Flugplatz hinab in Richtung Brenkhausen. Ein Highlight der Tour ist die Aussicht aufs Kloster Brenkhausen, bevor es wieder zurück in Richtung Flugplatz geht.

Hier kommt ihr zur 15km Strecke auf Komoot (Es kann bis zum Start noch Anpassungen geben)

 

30 Kilometer Route

(Startzeit: 9:00 Uhr)

Besonders herausfordernd, aber auch einmalig schön ist die 30-Kilometer-Runde mit 770 Höhenmetern. Der Weg führt alle Wandernden vom Flugplatz den Bielenberg entlang, hinaus zum Ziegenberg und zur Brunsberghütte, über den Bismarckturm, Lütmarsen und Brenkhausen schließlich zurück. Belohnt wird man auf der Strecke mit weiten Blicken über das Weserbergland, in den Solling, Höxter und die umliegenden Ortschaften.

Hier kommt ihr zur 30km Strecke auf Komoot (Es kann bis zum Start noch Anpassungen geben)

FAQ

Alle drei Wanderrouten sind so ausgelegt, dass Start- und Endpunkt immer der Parkplatz am Räuschenberg (Flugplatz Höxter / Holzminden) ist. Am Startpunkt könnt ihr euch registrieren und bekommt auch noch ein kleines Geschenk von uns. Nach der Wanderung steht ein Imbisswagen mit Essen und Getränken zum Selbstkostenpreis bereit, so dass wir den Tag gemeinsam ausklingen lassen können.

Adresse: Räuschenbergstraße 100, 37671 Höxter

Ja. Damit alle ungefähr zur gleichen Zeit wieder ans Ziel kommen, gibt es unterschiedliche Startzeiten.

Die Teilnehmer der 30km Route starten um 9:00 Uhr.

Die Teilnehmer der 15km Route starten um 12:30 Uhr.

Die Teilnehmer der 5km Route starten um 15:00 Uhr.

Um teilnehmen zu können reicht eine gute Grundsportlichkeit. Bist du unter 16 Jahre alt bringst du bitte einen erwachsenen Wanderpartner mit.

Prinzipiell nicht, da wir alle 3 Routen mit Schildern markieren werden.

Nein. Wenn Du während des Wanderns merkst, dass Du Schmerzen hast, oder einfach nicht mehr kannst, dann höre auf Deinen Körper. Du kannst bei jeder Wanderroute einfach wieder umkehren oder dich bei der nächstgelegenen Möglichkeit von einem dir selbst organisiertem Fahrer abholen lassen.

Als erste Grundregel solltest Du bestmöglich nicht alleine gehen. Somit kann man sich gegenseitig motivieren und auch helfen. Bitte auch an ein Handy denken, sodass Du im Notfall den Notruf anwählen kannst.

Bei unserer WANDERLUST-Wanderung werden keine Zeiten genommen und es handelt sich hierbei nicht um eine Laufveranstaltung. Wir sind davon überzeugt, dass jeder, der sich selbst herausfordert, seine gedachten Grenzen überwindet und dabei auch noch Gutes tut ein Gewinner ist!

Es gibt eine Verpflegungsstation für die 30km-Wanderer. Diese befindet sich auf ca. der Hälfte der Strecke am Bismarckturm. Das Angebot beinhaltet Wasser, Obst und Müsliriegel. Alles andere, was Du gerne essen oder trinken möchtest, bringst du bitte selbst mit.

Ja. Tickets können weitergegeben werden.

Festes Schuhwerk, ausreichend Wasser, ein kleines Erste Hilfeset (Traubenzucker, Salbe gegen Insektenstiche, Pflaster, Kompressen), Kopfbedeckung, etwas zu Essen, Handy

Stornierungen/Rückerstattungen sind prinzipiell, wie bei Veranstaltungen üblich, nicht möglich. Allerdings kannst Du Dein Ticket weitergeben.

Grundsätzlich verbieten wir dies nicht. Dennoch betonen wir ausdrücklich, dass Dein Hund nicht über uns versichert ist und nicht als Teilnehmer gilt. Des Weiteren können wir keine extra Verpflegung für Tiere anbieten, weshalb Du dafür selbst verantwortlich bist. Denke daran, dass Dein Hund ebenfalls Essen und Trinken benötigt! Zu guter Letzt solltest Du dir zu 100% sicher sein, ob Dein Hund es schafft. Die 30km Wanderung ist anstrengend. Sei Dir somit im Klaren, was Dein Hund leisten muss und ob er daran gewöhnt ist. Da in Deutschland Leinenpflicht ist, müssen Eure Hunde natürlich während der gesamten Veranstaltung angeleint sein.

Pro Ticket freuen wir uns über eine Spende von 20€ vor Ort oder vorab auf folgendes Konto (Kinder bis 15 Jahre brauchen kein Ticket).

Spendenkonto:

Förderverein des Ladies ́ Circle 64 Höxter - Holzminden e.V.

IBAN: DE54 2505 0000 0201 7078 09

Betreff: "Spende Wanderlust"

Alle Einnahmen gehen an den Höxter Tisch e.V., die Holzmindener Tafel e.V. sowie den Beverunger Tisch e.V.

Dann schreib uns gern eine Mail an info.lc64_at_ladiescircle.de

Du findest uns auch auf Facebook und Instagram.

Bilder aus 2022 und 2023: